TOP Ö 12: Breitbandausbau der Deutschen Telekom in Oberöwisheim und Unteröwisheim

Beschluss: zur Kenntnis genommen

Beschlussvorschlag:

 

Die Mitglieder des Gemeinderates nehmen Kenntnis vom Sachstand des Breitbandausbaus der Deutschen Telekom in den Stadtteilen Oberöwisheim und Unteröwisheim.

 


Die Deutsche Telekom GmbH hat vor Kurzem schriftlich bestätigt, dass die Telekom an dem geplanten Breitbandausbau unter Nutzung von Vectoring-Technologie in Kraichtal-Oberöwisheim und -Unteröwisheim festhält und bestätigt, dass dieser Ausbau gemäß den Vorgaben der Bundesnetzagentur innerhalb von zwölf Monaten nach dokumentierter Ankündigung der Ausbauplanung in der sogenannten „Vectoring-Liste“ erfolgen muss.

Die Mitglieder des Gemeinderates haben vom Sachstand des Breitbandausbaus der Deutschen Telekom in den Stadtteilen Oberöwisheim und Unteröwisheim Kenntnis genommen.