TOP Ö 8: Bürgermeisterwahl 2021
a) Bildung eines Gemeindewahlausschusses
b) Ausschreibung der Stelle
c) Veranstaltungen zur Vorstellung der Bewerber

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschlussvorschlag:

 

a) Zur Durchführung der Bürgermeisterwahl 2021 bildet der Gemeinderat einen      Gemeindewahlausschuss, wie in der Vorlage dargestellt.

b) Die Stelle des Bürgermeisters der Stadt Kraichtal wird im Staatsanzeiger für Baden-Württemberg vom 30. Dezember 2020 mit dem der Vorlage beigefügten Text öffentlich ausgeschrieben.

c) Zur Vorstellung der Bewerber werden - vorbehaltlich der coronabedingten Lageentwicklung - die in der Vorlage genannten öffentlichen                 Veranstaltungen durchgeführt. Die Festlegung der Regeln für diese Veranstaltungen wird dem Gemeindewahlausschuss übertragen.

 

 


Für die anstehende Bürgermeisterwahl wurde ein Gemeindewahlausschuss gebildet. Er setzt sich zusammen aus dem Vorsitzenden und vier Beisitzern sowie deren Vertretern. Das Amt des Vorsitzenden wird kraft Gesetzes Herr Bürgermeister Hintermayer übernehmen, da er für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung steht.

 

Zur Vorstellung der Bewerber stellt die Gemeinde nach § 47 Abs. 2 Gemeindeordnung drei Termine zur Verfügung. Das tatsächliche Stattfinden und die Regularien werden zu einem späteren Zeitpunkt – auch im Hinblick auf die aktuelle Pandemie-Situation - vom Gemeindewahlausschuss festgelegt.