TOP Ö 1: Verabschiedung des aus dem Gemeinderat ausgeschiedenen Johann Hörrle

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 

 


Johann Hörrle war seit September 2008 Mitglied des Gemeinderats. Aus gesundheitlichen Gründen hat er im Oktober 2020 sein Ausscheiden aus dem Amt beantragt, dem Antrag hat der Gemeinderat in der Sitzung am 21. Oktober 2020 stattgegeben. Da Herr Hörrle leider nicht persönlich an der Sitzung teilnehmen konnte verlas der CDU-Fraktionsvorsitzende Alfred Richter im Auftrag von Herrn Hörrle einige Worte an die Kollegen aus dem Gemeinderat und der Verwaltung. Die Fraktionen bedauerten das Ausscheiden von Herrn Hörrle, schließlich gehe mit ihm ein geschätzter Kollege mit profunden personalrechtlichen Kenntnissen verloren. Sie wünschten ihm alles Gute und vor allem Gesundheit.