TOP Ö 10: Sanierung/Neubau des Regenüberlaufbecken 1 im Stadtteil Landshausen
- Beschluss über die Vergabe der Ingenieurleistungen

Beschluss: einstimmig beschlossen

Beschlussvorschlag:

Der Gemeinderat berät über die Ergebnisse der Bieterbewertung und stimmt einer Beauftragung der Ingenieurleistungen an die Willaredt Ingenieure PartG mbH aus Sinsheim zu.

 


Der Gemeinderat hat den Auftrag zur Planung der Sanierung bzw. des Neubaus eines Regenüberlaufbeckens in Landshausen an das Büro Willaredt Ingenieure Part GmbH aus Sinsheim vergeben. Das Angebot liegt bei 386.799,13 Euro. Die Bauleistungen sollen auf Basis der Planung im Spätjahr 2022 vergeben werden.