TOP Ö 6: Verabschiedung Haushaltsplan 2021

Beschlussvorschlag:

 

Der Gemeinderat beschließt

  1. die vorgelegte Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan für 2021,
  2. die vorgelegte mittelfristige Finanzplanung bis 2024 und
  3. die vorgelegten Wirtschaftspläne (Erfolgs- und Vermögenspläne) für 2021 der Eigenbetriebe Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung und Bauhof

jeweils entsprechend der beiliegenden Anlagen (Feststellungsbeschlüsse für 2021).

 

 


Die öffentliche Beratung über die Haushaltsplan-Entwürfe hat am 19. Mai 2021 stattgefunden. Gemäß § 81 Abs. 2 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) ist die Haushaltssatzung inklusive all ihrer Pflichtbestandteile und –anlagen vom Gemeinderat in öffentlicher Sitzung zu beraten und beschließen.

 

Der Gemeinderat beschloss einstimmig

1.         die vorgelegte Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan für 2021,

2.         die vorgelegte mittelfristige Finanzplanung bis 2024 und

3.         die vorgelegten Wirtschaftspläne (Erfolgs- und Vermögenspläne) für 2021 der Eigenbetriebe Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung und Bauhof jeweils entsprechend der beiliegenden Anlagen (Feststellungsbeschlüsse für 2021).

 

Die Haushaltsreden der Fraktionsvorsitzenden sind über den Youtube-Kanal der Stadt einzusehen und unter www.kraichtal.de/Rathaus&Bürgerservice/Gemeinderat/Sitzungen nachzulesen.