Straßenbeleuchtung, Betrieb und Instandhaltung

Betreff
Straßenbeleuchtung, Betrieb und Instandhaltung
- Information zur Auftragsvergabe
Vorlage
80.1/825/2018
Aktenzeichen
656.4
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt:

Auf die Vorlage zur Sitzung des Gemeinderats am 21. März 2018 wird verwiesen.

Zwischenzeitlich wurde der Auftrag zum Betrieb und zur Instandhaltung der Straßenbeleuchtungsanlage in allen Kraichtaler Stadtteilen mit der Vertragslaufzeit ab dem 01. Juli 2019 bis zum 31. Dezember 2022 mit einer Verlängerungsoption um weitere vier Jahre durch die Gt-service Dienstleistungsgesellschaft mbH an die Netze BW GmbH vergeben.

 

Auch wenn die Kosten der Betriebsführung gemäß Ausschreibungsergebnis etwas höher als bisher ausfallen, sind die erzielten Preise laut Einschätzung der Gt-service Dienstleistungsgesellschaft mbH als „marktüblich und wirtschaftlich“ zu bewerten.

 

Anlagenverzeichnis:

Ergebnisbericht zur Bündelausschreibung (nicht öffentlich)

Straßenbeleuchtungsvertrag (nicht öffentlich)

Leistungsbeschreibung (nicht öffentlich)

 

 

Beschlussvorschlag:

Der Gemeinderat nimmt von der Auftragsvergabe zum Betrieb und Instandhaltung der Straßenbeleuchtungsanlage an die Netze BW GmbH Kenntnis.

 

 

II.   Finanzielle Auswirkung

Es ist in den ersten 3 ½ Jahren Vertragslaufzeit mit jährlichen Kosten von rund 58.500 € einschl. MwSt. zu rechnen. Diese setzen sich aus der Anzahl der vorhandenen Leuchtstellen multipliziert mit dem angebotenen Basispreis zusammen.